Die besten Vape-Säfte und E-Liquids für 2019

Der Geschmack ist subjektiv, so dass es keine leichte Aufgabe ist, eine E-Liquid als die beste über eine andere zu definieren. Mit einem starren Satz von Kriterien definiert diese Liste, was eine E-Liquids zum besten E-Saft auf dem Markt macht. Das Vaping auf ein anderes Niveau zu bringen, ist manchmal nur eine Frage der Verbesserung der Qualität des Vape-Saftes. Mit zu viel Auswahl und einer Vielzahl von neuen Geschmacksrichtungen, die fast täglich auftauchen, beginnt das Wasser schlammig zu wirken. Diese Liste wird dies hoffentlich verdeutlichen, indem sie einige Marken und Produkte hervorhebt, die sich von ihren Mitbewerbern abheben. Vaping Daily ist immer auf der Suche nach den besten elektronischen Zigaretten, Accessoires und Säften, von denen wir glauben, dass sie unseren treuen Lesern gefallen werden. Obwohl diese Liste bei weitem nicht vollständig ist, da es so viele große Vape-Säfte auf dem Markt gibt, glauben wir, dass die Säfte auf dieser Liste für viele Vaper das Ziel erreichen werden.

Top bewertete E-Saftmarken

Der Wettbewerb ist hart, da die Rapshersteller versuchen, einen Teil des Rapssaftmarktes zu erobern. Was für die Kunden eine gute Sache ist, da es bedeutet, dass mehr über den Geschmack und die Qualität von Säften nachgedacht wird. Um diese Liste der besten Vape-Säfte zu erstellen, haben wir Premium Vape Liquid von Marken getestet, an die wir glauben. Wir haben nur Säfte geerntet, die unseren eigenen hohen Standards entsprachen, von denen wir wissen, dass sie unsere Leser suchen. Wenn das Leben zu kurz ist, um schlechten Saft zu raffen, dann sollten diese Säfte einen Platz in jedem Safttank finden!

1 Mig Dampf E-Flüssigkeiten

Mig Vapor ist von Anfang an im Vaping-Geschäft tätig. Sie entwickeln, produzieren und verkaufen nicht nur Vaping-Geräte, sondern stellen auch E-Säfte her.

Mig Vapor’s Auswahl an E-Säften ist nahezu unbegrenzt. Sie haben neun verschiedene Geschmackskategorien von E-Liquid. Zu den Kategorien gehören Tabak, Menthol, Desserts und Fruchtaromen.

Die Auswahl variiert je nach Kategorie. Als Beispiel bietet allein die Dessertkategorie über neunzehn verschiedene Geschmacksrichtungen. Wenn ein Vaper nichts findet, was ihm gefällt, kann er seinen E-Saft in der Vimmana E-Juice Bar von Mig Vapor mischen.

Mig Vapor deckt mit seiner High-VG, Red Line E-Saft-Serie auch Sub-Ohm-Vaper ab. Sie haben sogar begonnen, Nikotin-Salz-basierte Sorten mit hohem Nikotingehalt zu führen.

Für regelmäßige E-Säfte gehen die Nikotinstärken von 0mg bis zu 24mg https://www.e-rauchen-wahrheiten.de/shisha-test/. Die Flaschengrößen variieren zwischen 15ml und 120ml (Red Line E-Säfte werden nur in 30ml Flaschen angeboten). Vapers kann sich auch für den Erhalt von E-Saft wöchentlich, zweiwöchentlich oder monatlich anmelden, wenn sie eine Mig Vapor E-Liquid kaufen.

2 ePuffer E-Flüssigkeiten

ePuffer ist eine Marke, die für ihre Cig-a-Likes und E-Cig-Geräte bekannt ist. Wie andere beliebte Vape-Unternehmen erstellen, mischen und vermarkten sie auch E-Säfte.

EPuffer E-Säfte führen die Bandbreite der Aromen, Nikotinstärken und verschiedenen PG/VG-Verhältnisse aus. In der E-Saftlinie von EPuffer gibt es ab sofort vierunddreißig Optionen. Neue Geschmacksrichtungen werden ständig hinzugefügt.

Zu den Geschmacksrichtungen gehören lustige, alberne Sorten wie Yummy Candy und Root Beer Float. Es gibt auch ausgefeiltere Optionen wie Havanna Zigarre und Cassis Schwarze Johannisbeere Apple.

Die VG/PG-Werte variieren ebenfalls. Ein Produkt wie Double Apple Shisha Martini hat ein Verhältnis von 60/40 PG/VG. Andere Geschmacksrichtungen wie Strawberry Shortcake Ice Cream (das Teil der Max Vapor Linie ist) haben eine 80/20 VG/PG Kombination.

Alle EPuffer E-Liquids sind in drei Nikotinstärken erhältlich, gemessen als Prozentsatz. Vapers kann zwischen 0% Nikotin, 0,6% bis 1,2% und 2,4% wählen. Andere Aromen bieten Nikotinstärke in Milligramm, wie 0mg, 3mg und 6mg.

3 Vape Chemiker E-Flüssigkeiten

Vape Chemist ist ein amerikanischer E-Safthersteller mit Sitz in Kalifornien. Seit 2013 produzieren sie E-Saft. Vape Chemist bleibt seinem Namen treu, indem er ein einzigartiges Labor und einen Reinraum für die Herstellung aller E-Säfte nutzt.

Sie verfügen derzeit über vier Sammlungen von E-Saft. Es gibt die Legacy-Linie, die eine Sammlung aller ihrer beliebtesten Geschmacksrichtungen wie Philippine Mango und Pink Matter ist. Es gibt die Mango-Linie, die ihren Namen von ihrem Bestseller Nr. 1, der philippinischen Mango, hat.

Dieser exotische Fruchtgeschmack gibt es in vier Varianten, das Original, eine Salzschönheitsversion, Mango Pound Cake und Mango Menthol. Die Kold Linie ist ihre Einstellung zu Menthol und bietet drei Geschmacksvarianten: Rot, Blau und Orange, die alle fruchtbasiert sind.

Vape Chemist bietet nur zwei Flaschengrößen für alle ihre Säfte an, 60ml und 120ml. Der Nikotingehalt für regelmäßige, frei basische Nikotin-E-Flüssigkeiten reicht von 0mg, 3mg bis 6mg. Die Nikotinsalzversion der Philippine Mango ist der einzige Geschmack, der in einer 30ml Flasche angeboten wird und einen Nikotingehalt von 30mg hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.