UMNUTZUNG ALTER GEGENSTÄNDE ZUR DEKORATION IHRER WOHNUNG

Sie müssen kein Vermögen für neue Möbel, Dekorationen und Nippsachen für Ihre Wohnung ausgeben. Sparen Sie Geld, indem Sie alte, gebrauchte Gegenstände finden und ihnen durch Umnutzung ein völlig neues Leben einhauchen. Hier ist die Vorgehensweise.

Benutze deine Vorstellungskraft

Manchmal muss man kreativ werden und über den Tellerrand schauen, um Dekorationsideen zu bekommen. Ein Paar alte Türen kann beispielsweise als Kopfteil für Ihr Bett verwendet werden. Dieser antike Nähtisch auf dem Dachboden Ihrer Großmutter kann als Kücheninsel genutzt werden. Das Einrichten mit veralteten Möbeln sieht manchmal schöner aus, als man erwartet.

Malen Sie es

Sie würden überrascht sein, wie eine 5-Dollar-Dose Farbe ein graues Möbelstück oder Objekt beleben und in etwas völlig Neues verwandeln kann. Oder Sie können ein Stück sogar im Originalzustand belassen, um einen rustikalen Look zu erhalten.

Neue Hardware installieren

Manchmal ist alles, was ein Stück braucht, ein neuer Satz von Knöpfen, Scharnieren oder Schrankgriffen, um ein geschätzter Teil Ihrer neuen Wohnung zu werden.

Strip It

Holzmöbel sind vielleicht am einfachsten wiederverwendbar, weil Sie die vorhandene Oberfläche entfernen und lackieren, beizen oder unverändert lassen können.

Bringen Sie die Natur ins Spiel

Manchmal gibt es keine bessere Möglichkeit, den Wohnraum zu beleben, als ein wenig Natur hineinzubringen. Füllen Sie eine Vase mit Stöcken, die sich draußen befinden, oder dekorieren Sie sie mit Blättern, Pinienzapfen oder frischen Blumen, um Ihrem neuen Wohnraum das Gefühl der freien Natur zu verleihen.

Reinigen Sie die abgestandene Luft Ihrer Wohnung mit Zimmerpflanzen.
10 Wege zur Beseitigung von Hausallergenen
Beste Hauspflanzen für Ihre Wohnung

Deckt es mit Glas ab.

Durchkämmen Sie den Hofverkauf, Antiquitätenläden und Gebrauchtwarenläden für Glasflaschen. Abgestaubt, können diese kühlen kleinen Nippsachen einer Wohnung ein warmes, gemütliches Gefühl verleihen.

Machen Sie Ihre eigene Wandkunst

Magst du Kunst, kannst es dir aber nicht leisten, die schicken Galerien zu besuchen? Erstelle deine eigenen. Sie können Kunstkalender wiederverwenden, indem Sie die Bilder ausschneiden und in einen billigen Kunststoff- oder Holzmaserrahmen legen. Sie können das Gleiche mit alten Karten tun. Antike Werkzeuge sehen auch gut aus, wenn sie an der Wand hängen.