Amex Gold Card, Prämien hinzufügen, Jahresgebühr erhöhen

American Express hat eines seiner charakteristischen Produkte aufpoliert und es von einer hektischen Reisekarte zu einem Kraftpaket für kulinarische Belohnungen gemacht.

Am 4. Oktober 2018 ersetzte der Emittent die Premier Rewards Barclay Card: https://www.atkearney361grad.de/kreditkarten/barclaycard-student/ von American Express durch eine neuere Version, die American Express® Gold Card . Die neue Karte ist mit einer Jahresgebühr von 250 USD anstelle der vorherigen Gebühr von 195 USD ausgestattet. Die Gebühr wird auch im ersten Jahr nicht mehr erlassen. Insgesamt sind die Änderungen eine wesentliche Verbesserung für bestehende Karteninhaber und ein Anziehungspunkt für Feinschmecker, die die Karte trotz der höheren Jahresgebühr bald beantragen möchten.

Die positiven Veränderungen

Unter den neuen Vorteilen der American Express® Gold Card sind die folgenden besonders hervorzuheben:

Mehr Belohnungen für Lebensmittelausgaben. Die vorherige Version dieser Karte bot 2 Punkte pro Dollar, der in US-Supermärkten und US-Restaurants ausgegeben wurde. Diese Version verdoppelt dies und bietet 4 Punkte pro Dollar, der für dieselben Einkäufe ausgegeben wird (für bis zu 25.000 US-Dollar in US-Supermärkten pro Jahr). Es gelten die AGB. Nach den Bewertungen von NerdWallet sind Membership Rewards im Durchschnitt jeweils 1 Cent wert.

Ein zusätzlicher Speiseguthaben. Die neue Karte ist mit einem jährlichen Guthaben von 120 US-Dollar ausgestattet, das in Schritten von bis zu 10 US-Dollar monatlich auf Kontoauszügen gutgeschrieben wird. Die Gutschrift kann bei Verwendung der Karte an teilnehmenden Shake Shack-Standorten, der Cheesecake Factory, Ruths Chris Steak House, Grubhub und Seamless angewendet werden. Es gelten die AGB.

Metallkonstruktion.  Neue und bestehende Karteninhaber können sich für die neue Metallversion der Gold Card entscheiden. Bis zum 9. Januar ist eine limitierte Roségold-Metallkarte erhältlich. Sie können anrufen, um eine der beiden Karten anzufordern.

Das Negative ändert sich

Während die meisten Änderungen positiv waren, waren einige nicht positiv. Hier sind die negativen:

Eine höhere Jahresgebühr, auf die im ersten Jahr nicht verzichtet wird. Die bisherige Karte kam mit einer Jahresgebühr von 195 US-Dollar, die im ersten Jahr entfiel. Jetzt beträgt die jährliche Gebühr 250 US-Dollar, und im ersten Jahr wird nicht darauf verzichtet. Es gelten die AGB. Nach dem ersten Jahr sind das 28% mehr.

Belohnungen an der Pumpe senken. Die vorherige Version der Karte bot 2 Membership Rewards-Punkte pro Dollar, der an US-Tankstellen ausgegeben wurde. Mit diesen Änderungen verdienen Sie nur 1 Punkt pro Dollar, der für diese Einkäufe ausgegeben wird. Es gelten die AGB.

Was bedeutet das für bestehende Karteninhaber?

Belohnungen und Vorteile werden aktualisiert.  Sie haben sofort Zugriff auf die höheren Prämiensätze und das Essensguthaben, wenn Sie die Karte bereits besitzen, bestätigt der Aussteller. Ab dem 4. Oktober 2019 erhalten aktuelle Karteninhaber nicht mehr 2 Punkte pro Dollar, der an US-Tankstellen ausgegeben wird.

Eine höhere Jahresgebühr wird in Kürze wirksam.  Ab dem 1. April 2019 müssen Sie die neue Jahresgebühr in Höhe von 250 US-Dollar für Kontojubiläen zahlen.

Sie haben die Möglichkeit, eine Metallkarte zu bekommen.  Sie können eine neue Metallversion der Karte anfordern, indem Sie die Kundendienstleitung von AmEx Gold anrufen. Bis zum 9. Januar können Sie das limitierte Roségold-Design anfordern.

Hauptmerkmale der neuen American Express® Gold Card

Willkommensangebot:  Sammeln Sie 35.000 Membership Rewards®-Punkte, nachdem Sie in den ersten drei Monaten mit Ihrer neuen Karte 2.000 USD für berechtigte Einkäufe ausgegeben haben. Es gelten die Nutzungsbedingungen.

Jahresgebühr:  250 USD.

Laufende Belohnungen:

  • 4 Membership Rewards-Punkte pro in US-Restaurants ausgegebenem Dollar.
  • 4 Membership Rewards-Punkte pro in US-Supermärkten ausgegebenem Dollar für die ersten 25.000 US-Dollar pro Jahr, die in dieser Kategorie ausgegeben werden.
  • 3 Membership Rewards-Punkte pro Dollar, der für Flüge ausgegeben wird, die direkt bei Fluggesellschaften und amextravel.com gebucht wurden.
  • 1 Membership Rewards-Punkt pro Dollar, der für alle anderen Einkäufe ausgegeben wird.
  • Es gelten die AGB.

Andere Vorteile:

  • Gutschrift von 100 USD für die Fluggebühr.
  • Jährliches Essensguthaben in Höhe von 120 USD (bis zu 10 USD pro Monat verfügbar), das an teilnehmenden Shake Shack-Standorten, in der Cheesecake Factory, in Ruths Chris Steak House, in Grubhub und Seamless verwendet werden kann. Karteninhaber erhalten diese Leistung als Abrechnungsguthaben.
  • Zugriff auf die Travel Collection von Travel Leaders Group, mit der Sie auf Reiserabatte zugreifen können. Um die Ermäßigungen zu erhalten, müssen Sie sich beim Travel Collection Specialist des Programms anmelden und ihn kontaktieren.
  • Es gelten die AGB.